Fahreignungsseminar (FES)

Verkehrspsychologische Teilmaßnahme (VpTM) innerhalb eines Fahreignungsseminars (§ 4 StVG)

Ausgangslage:

Sie haben 1 bis maximal 5 Punkte im Fahreignungsregister (FAER) in Flensburg (KBA) eingetragen. Sie wollen 1 Punkt vorzeitig gelöscht bekommen und in den vergangenen 5 Jahren haben Sie noch nicht an solch einer Schulung/Aufbauseminar und/oder Verkehrspsychologischen Beratung zum Punkteabbau teilgenommen.
Sie können bei uns den verkehrspsychologischen Teil des FES absolvieren.

 

Rahmen:

2 Sitzungen zu je 75 Minuten mit einem Mindestabstand von 3 Wochen

 

Ziel:

der verkehrspsychologischen Teilmaßnahme ist es, gemeinsam mit dem Teilnehmer die Zusammenhänge zwischen auslösenden und aufrechterhaltenden Bedingungen seines regelwidrigen Fahrverhaltens zu ergründen. Die Bereitschaft zur Selbstreflektion und Verhaltensänderung soll gefördert werden.

 


Wir sind Ihnen behilflich bei der Kontaktaufnahme zu einer/einem Fahrerlehrerin/Fahrlehrer, wo sie die verkehrspädagogische Teilmaßnahme des FES absolvieren können. Dies kann parallel zu den beiden Sitzungen bei uns geschehen oder im Anschluß. In der Fahrschule sind 2 x 90 Minuten allein oder in einer Gruppe von bis zu 6 Teilnehmern zu absolvieren. Bitte beachten Sie, dass die Teilnahmebescheinigung für den Punktabbau innerhalb von 2 Wochen nach Beendigung der Maßnahme bei Ihrer Fahrerlaubnisbehörde vorgelegt werden muss.

 

Weitere Informationen bzw. Termine in Ihrer Nähe erhalten Sie von unseren Mitarbeiterinnen unter der Hotline:
0800 - 35 35 001 (kostenfrei) oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Kontakt

IFS Institut für Schulungsmaßnahmen GmbH
Baumeisterstraße 11
20099 Hamburg
Telefon: 0 40 39 88 85 - 0
Telefax: 0 40 39 88 85 - 10
E-Mail:
IfSGmbH-Hamburg@t-online.de

Seminartermine/Kursdaten

L a s t - M i n u t e -
A n g e b o t e:


Besonderes Aufbauseminar für Fahranfänger (Alkohol/Drogen):
Braunschweig     05.01. - 19.01.2019
Bremen                04.01. - 25.01.2019
Gießen                 06.01. - 20.01.2019
Hamburg             21.12. - 11.01.2019
Hamburg             05.01. - 26.01.2019
Heilbronn            28.12. - 13.01.2019
Kassel                  05.01. - 02.02.2019
Magdeburg         06.01.  - 20.01.2019
Mönchen-
gladbach             08.01. - 22.01.2019
München            13.01. - 03.02.2019
Osnabrück          04.01. - 21.01.2019
Stuttgart             05.01. - 26.01.2019
Trier                     05.01. - 26.01.2019

Kurs zur Wiederherstellung der Kraftfahreignung (Alkohol):
Dortmund           12.01. - 02.02.2019
Düsseldorf          19.12. - 12.01.2019
Kassel                  05.01. - 02.02.2019
Osnabrück           22.12. - 14.01.2019
Tier                       05.01. - 26.01.2019
Ulm                       12.01. - 02.02.2019

Kurs zur Wiederherstellung der Kraftfahreignung (Drogen):
Hamburg              05.01. - 01.02.2019
Jena                      05.01. - 09.02.2019
Kaiserslautern     04.01. - 01.02.2019
München              13.01. - 10.02.2019
Stralsund              04.01. - 01.02.2019

Kurs zur Sperrfristverkürzung:
Hamburg             06.01. - 20.01.2019

Vorbereitung auf die MPU:
Weitere Infos finden Sie hier!

Jetzt anmelden!

Tel.-Nr. 0800 -  8 63 42 42

Teilnahme nach Anmeldung sofort möglich! Keine Vorauszahlung, keine Vertragsunterzeichnung vor Kursbeginn erforderlich!

Übersicht über weitere Schulungsorte und Termine.